Kurse, Kurs, kreativ, Kursangebote, Freizeit, Veranstalter, Reiseservice, Malen, Zeichnen, Seminar, Reisen, Urlaub

www.kreativekurse.com
Aktuelle Kurse und Seminare für kreative Freizeit- und Urlaubsgestaltung
Über uns |  Links |  Presse |  RSS |  Newsletter |  Kontakt |  Gewinnspiel KreativeKurse auf Facebook 16.05.2021
     
Kurse Orte Veranstalter  Seminarhäuser
       
 
 Kursthemen:

Malerei & Zeichnen

Aus- & Weiterbildungen

Bildhauerei & Modellieren

Design & Kreativität

Druck & Radierung

Exkursionen & Reisen

Foto & Film & Video

Glas herstellen & bearbeiten

Goldschmieden & Metall

Holzwerken & Handwerk

Kreative Selbsterfahrung

Musik & Gesang

Papier & Buchbinden

Schreiben & Sprachen

Tanz & Theater

Töpfern & Keramik

Yoga & Meditation

Kinderkurse

 
 Quicklinks:

neue Kursangebote

Last Minute

alle Kurse

 
 Terminsuche:
Kurse ab dem: 
 Kalender
Kursbeginn im Zeitraum bis: 
 Kalender
Suchbegriff:
Stadt:
  

 
Kurse  
Thema: Aus- & Weiterbildungen, Bildhauerei & Modellieren, Design & Kreativität, Töpfern & Keramik
 
Kurs:  

Erlebnis Hand - künstlerisch umgesetzt

 Erlebnis Hand - künstlerisch umgesetzt

Termin von:
bis:
  12.09.2021 ,   17:15 Uhr
17.09.2021 ,   17:00 Uhr
Anmeldeschluss:  01.09.2021
Plätze: 8-10Kursgebühr pro Person: chf 800
(5% Frühbucherrabatt bis 31.12.2020)
Kursinhalt: Erlebnis Hand – künstlerische Umsetzung

Ziel des Kurses: Auch bedeutende Werke der Kunstgeschichte überraschen oft durch ihre der Gesamtskulptur nicht ebenbürtige Ausarbeitung der Extremitäten (Hände, Füsse). Diese Kursreihe legt ihr Augenmerk daher bewusst auf diese „vernachlässigten“ Körperpartien, wobei wir mit den Händen beginnen. Da dreidimensionale Darstellungen des Körpers an Überzeugungskraft gewinnen, wenn sie aus der inneren Wahrnehmung abgebildet werden und sich nicht allein auf die Betrachtung von aussen beschränken, nähern wir uns schrittweise über das bewusste und spielerische Erleben der eigenen Hände deren 3 -dimensionalem Abbild an. Dabei werden verschieden künstlerische Ausdrucksformen erprobt, ausgehend vom anatomisch korrekten Abbild und überleitend in die freie 3-dimensionale Gestaltung. Ziel ist es, das Thema Hand sensitiv, anatomisch korrekt und zunehmend bildnerisch frei erfahren und umsetzen zu können. Dabei werden Inputs aus Anatomie, Kunstgeschichte, verschiedenen Techniken und unterschiedlichen Materialien angeboten. Mindestens ein eigenes Werkstück entsteht im aufbauenden Verfahren.



Aufbau des Kurses:

Tag 1 Annäherung an das Thema Hand
- bewusstes Erleben der eigenen Hand (Aufbau, Funktionsweise, individuelle Eigenheiten, emotionaler Ausdruck, Spielarten…)
- Thema «Spuren»: Handabdruck auf / in verschiedenen Trägermedien (Papier, Sand (am Fluss), Tonplatte…)
- Kurzvideos Zeichnerische Annäherung an die Hand
- Zeichnen der eigenen Hände (verschiedene Techniken, Bildträger, Themen)
erste Miniaturen im Ton entstehen

Tag 2 Hände(ab)druck
- Kurzeinführung auf- und abbauendes Prinzip in der Bildhauerei
- Abguss der eigenen Hände in Gips
- Erste Material- und Werkzeugübungen (Papier, Draht, Fundstücke, Ton…)
- Kurzinput Kunstgeschichte der Hände; Darstellung von Händen und insbesondere deren Haut in der Kunstgeschichte (Adern, Fingernägel, Licht-Schatten, Theorie des Schönen, Theorie des Hässlichen…)
- Öffnen der Abgüsse

Tag 3 Arbeit am eigenen Projekt
- Auswahl der eigenen Techniken und Materialien anhand der Arbeitsergebnisse aus den ersten beiden Arbeitstagen
- Erstellen des Grundgerüsts / Vorbereitung des Arbeitsplatzes
- Kurzinput Anatomie der Hände (Knochenaufbau, Ansatz und Wirkungsweise der Sehnen, Muskelverlauf…)
- Individuelle Begleitung bei der Umsetzung der Projektideen (Auswahl der geeigneten Materialien, Techniken, Herangehensweise)

Tag 4 Arbeit am eigenen Projekt
- Kurzinput Darstellung von Haut, Adern, Verformungen, Unterschiede männliche – weibliche Hand, - -- Licht, Schatten, Volumen
- Individuelle Begleitung im gestalterischen Prozess

Tag 5
- Fertigstellen eigenes Projekt
- Fertigstellen Abguss von Tag 2
- Inszenierung der Arbeiten im Raum (innen/aussen)
- Fotografieren der Arbeiten und Präsentation
- Schlussbesprechung Erfahrungsaustausch und Aufräumen

Kurssprache deutsch.
Sprachkenntnisse Kursleitung: IT / FR / EN

FOTOS: Handsculptures by Bruce Nauman https://images.app.goo.gl/aUXHdhQHh3QvJPNc8
 
Kursort: Bildhauerschule von Peccia
Adresse: CH-6695 Peccia paese, Vallemaggia-Tessin, Via Cantonale
Beschreibung: Werkplatz Die Bildhauerschule von Peccia vertritt das Konzept der offenen Schule und eröffnet damit einen Ort der künstler- ischen Entfaltung für alle, Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermassen. Das professionelle Niveau und das besondere Ambiente, geprägt von der starken und schönen Natur des oberen Maggiatales, bieten optimale Bedingungen in die Welt der bildenden Kunst einzutauchen.

TIPP: http://www.facebook.com/bildhauerschule.ch
 
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Anforderungen: keine
Kursgebühr beinhaltet: In unseren Kursen werden Sie von fachlich hochqualifizierten Dozenten unterrichtet und begleitet. Unsere Schule bietet optimale Rahmenbedingungen zum Erlernen der Bildhauerei in all ihren Formen.
Alle erforderlichen Werkzeuge werden von uns gestellt.

Anreise: Sonntag Treffpunkt 17.15 Uhr
Arbeitszeiten: Montag bis Freitag: 8 Uhr 30 bis 12 Uhr, 14 Uhr bis 17 Uhr, darüberhinaus kann frei gearbeitet werden.
Abreise am Kursende: Samstag bis 10 Uhr.
Kursgebühr ohne Reise, Unterkunft und Verpflegung.

Kosten für die Unterkunft in einem der Kurshäuser der Scuola di Scultura:
DZ für 1 Woche: 200.- CHF
EZ für 1 Woche: 300.- CHF

Zur Unterkunft können auch Hotelzimmer oder ein Rustico (Tessiner Ferienhaus) gemietet werden, wir helfen gern bei der Vermittlung!
Veranstalter AGBs: Anmeldebed_digital_2018.pdf  (116.22 kB)
 
Veranstalter: Bildhauerschule von Peccia
  Bildhauerschule Peccia Werkplatz und Atelier
 
Tel: 0041 (0) 91 755 13 04E-Mail Homepage
 
  
Themen:
Bildhauerei & Modellieren
Design & Kreativität
Exkursionen & Reisen
Goldschmieden & Metall
Holzwerken & Handwerk
Kinderkurse
Kreative Selbsterfahrung
Malerei & Zeichnen
Papier & Buchbinden
Töpfern & Keramik
Schwerpunkte:
Stein-Weiterbildung-Sommerakademie-Ferienkurse
Saison:
Anfang April bis Ende Oktober
 
Die Bildhauerschule von Peccia feiert 2014 ihren 30. Geburtstag!

Unser Angebot beinhaltet Kurse im Bereich der Bildhauerei mit Marmor, Holz, Metall, Gips, Modellieren, sowie Zeichnen mit Modell und kunstgeschichtliche Seminare. Sie können einzelne Kurse besuchen oder in unsere berufbegleitende Weiterbildung \"Wbk: Steinbildhauen und dreidimensionales Gestalten\" einsteigen.

Hier in Peccia finden Sie die Möglichkeit, sich schöpferisch zu entfalten, lernen Sie sich neu kennen in einem Jahrtausende alten Handwerk. Unser Werkplatz und Atelier sind professionell ausgerüstet mit 7 t-Kran, Werkstatt, Schmiede, sowie alles Werkzeug für unsere KursteilnehmerInnen.
 
Dozenten: Christiane Tureczek
  Christiane Tureczek
 E-Mail Homepage
  Freischaffende Bildhauerin mit Atelier in Dangio-Torre/TI, Kulturmanagement und intermediale Kunsttherapie. Ab 2021 als Kursleiterin an der Scuola di Scultura engagiert.

Freischaffende Bildhauerin mit Atelier in Dangio-Torre/TI, Kulturmanagement und intermediale Kunsttherapie. Ab 2021 als Kursleiterin an der Scuola di Scultura engagiert.
1968 geb. in Klagenfurt/Österreich. Schulen und Studien in der Schweiz, lic. iur., Verbandsmanagement VMI und Mediation an der Fernuni Hagen. Künstlerisch-handwerkliche Ausbildung bei Al’Leu, Ueli Gantner und an diversen Kunstschulen. Mehrjähriger Kunstaufenthalt in Sifnos/Griechenland. Kontinuierliche Ausstellungstätigkeit in der Schweiz und international, u.a. mit European Cultural Center „Personal Structures - Open Borders“, Global Art Affairs Foundation, Palazzo Mora, Palazzo Bembo an der Biennale Venedig 2017 (Gruppenausstellung); mit LDXArtodrome Gallery, Berlin/Malta/HongKong (2012 – 2015) Messevertretung an der Art Beijing, Miami Art, Galerienausstellung in Malta und mit Galeria Biancoscuro an der Art Innsbruck (2019).
2012 – 2019 sculpture-network Länderkoordinatorin Schweiz, seit 2019 Mitglied Künstlerisches Komitee des CIS Centro Internazionale di Scultura. Heute Begleitung/Coaching von Transformations-Prozessen von Privatpersonen und NPO’s unter Beizug von künstlerischen Ansätzen nach intermedialer Methode.
 

Kurs ausdrucken  | zur Anmeldung  | Kurs weiterempfehlen  | alle Kursangebote des Veranstalters

<< zurück 
 
  ∧ Top 
       
www.kreativekurse.com
 © 2003-2020 Impressum/Datenschutz
Malerei & Zeichnen  | Aus- & Weiterbildungen  | Bildhauerei & Modellieren  | Design & Kreativität  | Druck & Radierung  | Exkursionen & Reisen  | Foto & Film & Video  | Glas herstellen & bearbeiten  | Goldschmieden & Metall  | Holzwerken & Handwerk  | Kreative Selbsterfahrung  | Musik & Gesang  | Papier & Buchbinden  | Schreiben & Sprachen  | Tanz & Theater  | Töpfern & Keramik  | Yoga & Meditation  | Kinderkurse