Kurse, Kurs, kreativ, Kursangebote, Freizeit, Veranstalter, Reiseservice, Malen, Zeichnen, Seminar, Reisen, Urlaub

www.kreativekurse.com
Aktuelle Kurse und Seminare für kreative Freizeit- und Urlaubsgestaltung
Über uns |  Links |  Presse |  RSS |  Newsletter |  Kontakt |  Gewinnspiel KreativeKurse auf Facebook 19.10.2017
     
Kurse Orte Veranstalter  Seminarhäuser
       
 
 Kursthemen:

Malerei & Zeichnen

Aus- & Weiterbildungen

Bildhauerei & Modellieren

Design & Kreativität

Druck & Radierung

Essen & Trinken

Exkursionen & Reisen

Fasten & Bewegung

Foto & Film & Video

Glas herstellen & bearbeiten

Goldschmieden & Metall

Holzwerken & Handwerk

Kreative Selbsterfahrung

Musik & Gesang

Nanas & Mosaike

Papier & Buchbinden

Schreiben & Sprachen

Tanz & Theater

Textil & Nähen

Töpfern & Keramik

Yoga & Meditation

Kinderkurse

 
 Quicklinks:

neue Kursangebote

Last Minute

alle Kurse

 
 Terminsuche:
Kurse ab dem: 
 Kalender
Kursbeginn im Zeitraum bis: 
 Kalender
Suchbegriff:
Stadt:
  

 
Kurse  
Thema: Kreative Selbsterfahrung, Malerei & Zeichnen, Musik & Gesang
 
Kurs:  

Kraftquelle: Gesang und Malerei - Innehalten im Advent

 Kraftquelle: Gesang und Malerei - Innehalten im Advent

 Icon Facebook Icon google plus Icon Twitter

Termin von:
bis:
  08.12.2017
10.12.2017
Anmeldeschluss:  07.11.2017
Plätze: 15Kursgebühr pro Person: ¤ 185
(zzgl. Material, Übernachtung und Verpflegung)
Kursinhalt: An diesem Wochenende laden wir Dich ein, die Adventszeit in friedvoller Atmosphäre mit Singen und Malen zu gestalten. In traumhafter Natur und stilvollem Ambiente nehmen wir uns eine Auszeit von der heute allzu hektischen Vorweihnachtszeit. Im Singen von ein und mehrstimmigen traditionellen und unbekannteren Adventsliedern erfahren wir Harmonie und kommen so in Einklang mit uns selbst. Inspiriert von den Klängen vertiefen wir diese Stimmungen und lassen sie im Malen als Seelenlandschaften sichtbar werden. Durch das künstlerische Tun wird innere Ruhe erlebbar und trägt Dich durch die Adventszeit. Nutze das Wochenende für Dich, um diese besondere Zeit im Jahr auf kreative Art bewusst und konsumfrei zu gestalten.
 
Kursort: Seminarhaus Sulzbrunn
Adresse: DE-87477 Sulzberg, Sulzbrunn 1-8
Beschreibung: Seminarhaus Sulzbrunn Das Seminarhaus liegt urig im Wald im Allgäuer Voralpenland in der Nähe des Grüntens und einem malerischen See, dem Rottachspeicher.
Es wird von einer Lebensgemeinschaft betrieben, die an neuen Lebensformen forscht, sich mit Heilung, Permakultur, Mehrgenerationen, neue Ökonomie uvm. auseinandersetzt.
Sulzbrunn ist durch seine einzigartige Jodquelle seit Mitte des 19 Jhd. eine Heilstätte - anknüpfend an diese Tradition lädt dieser Platz ein für Bildung, Besinnung und Heilung.
 
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Anforderungen: Gesang: Chorerfahrung wünschenswert, nicht erforderlich
Malerei: Lust am Experimentieren
Kursgebühr beinhaltet: Seminargebühr:
185,- ¤, zzgl. Material 15,- ¤ Anzahlung: 50,- ¤

Übernachtung/ Vegetarische Verpflegung:
EZ und VP: 142,- ¤ /2 Nächte/pro Person
DZ und VP: 126,-¤ /2 Nächte/pro Person
3-4 Bett und VP: 116,-¤ /2 Nächte /pro Person
Direkt zu buchen über:
www.seminarhaus-sulzbrunn.de/seminarhaus-allgäu/

Teilnehmer: 8 -15 Personen
 
Veranstalter: Kraftquelle Tanja Robisch / Susanne Dünnebier
  Kraftquelle Tanja Robisch / Susanne Dünnebier
 
Tel: (+49) 0163 4311435E-Mail Homepage
 
  
Themen:
Kreative Selbsterfahrung
Malerei & Zeichnen
Musik & Gesang
Schwerpunkte:
Malerei und Gesang
Saison:
ganzjährig
 
Die Malerin Tanja Robisch und die Sängerin Susanne Dünnebier verbinden ihre Schwerpunkte und ihr Können in gemeinsamen Seminaren. Diese Art der spartenübergreifenden Zusammenarbeit eröffnet den Kursteilnehmern ganz neue Insprirationen und Erfahrungen.
 
Dozenten: Susanne Dünnebier
  Susanne Dünnebier Susanne Dünnebier
 E-Mail Homepage
  Ich bin in Stuttgart geboren und von Kindesbeinen an mit Musik, besonders mit dem Singen aufgewachsen. Während meiner Schulzeit sang ich im renommierten Mädchenchor des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums unter Manfred Hehl. Ebenso war ich jahrelang Sängerin der dortigen Big-Band unter Walter Schuster. Hier entwickelte ich auch meine Liebe zum Jazz. Nach meiner Schulzeit entschloss ich mich für ein Gesangsstudium an der Stuttgarter Musikhochschule bei Julia Hamari. Weitere musikalische Impulse erhielt ich bei verschiedenen Meisterkursen. Seither bin ich als freiberufliche Sängerin tätig. Gerne gebe ich auch mein Wissen und meine Erfahrungen als Sängerin an Menschen unterschiedlichster Altersgruppen weiter. So übernehme ich als gefragte Gesangspädagogin die stimmbildnerische Verantwortung für Musicalprojekte an allgemeinbildenden Schulen und in diversen Chören im Großraum Stuttgart. Von 2006 bis 2016 unterrichtete ich an der Musikschule Unterensingen e.V. im Fach Gesang und gründete ebenfalls dort 2008 das Frauen-Vocalensemble melo′diva, welches ich mit großer Leidenschaft und Engagement erfolgreich leitete. Auch bin ich seit 2008 als Stimmbildnerin im renommierten Knabenchor "collegium iuvenum Stuttgart" (cis) unter der Leitung von Michael Čulo tätig. Einige meiner dortigen Schüler erzielten bei "Jugend musiziert" sowohl in der Solowertung als auch in der Duowertung einen ersten Preis auf Bundesebene. 2013 gründete ich mit meinen Gesangskolleginnen das Ensemble 3:klang:stimmgenuss. Mit Freude widmen wir uns den Klassikern der Unterhaltungsmusik.
 
 Tanja Robisch
  Tanja Robisch Tanja Robisch
 E-Mail Homepage
  Malen ist ein kreativer Prozess. Ein kreativer Prozess ist eine Schöpfung. Und Schöpfung ist eine Form von Resonanz. Ich trete durch mein Tun im schöpferischen Prozess in Resonanz mit etwas, das schon vorhanden ist. etwas das ich durch das Malen in meine Erfahrung bringen kann. Ich stimme mich auf etwas ein, das ich gerne erfahren möchte, etwas wovon ich mir ein Bild machen möchte. Ich weiß vielleicht noch gar nicht bewußt wie dieses Bild sein soll, oder wovon es erzählen soll. Es entsteht einzig allein durch den Prozess. Durch mein Interesse, durch gefühlvolles Handeln. Indem ich mich auf ein Thema oder eine Qualität einstimme. Ich trete sozusagen in Resonanz zu einer geistigen Welt, die ich durch mein Tun anziehe und die ich einlade, mit Hilfe meiner Wahrnehmungsfähigkeit, meiner Hände und des Materials sichtbar zu werden. Ergebnis sind Bilder, die etwas von mir und meinem Leben und von diesen Resonanzen erzählen.
Schon während meiner Schulzeit hat sich in mir der Wunsch entwickelt, in meinem Leben künstlerisch zu arbeiten. Gleichzeitig wollte ich aber auch sozial tätig sein. Ich suchte nach einem Berufsbild, das beide Eigenschaften verbindet.
Zunächst widmete ich mich meiner künstlerischen Ausbilung und begann ein Studium der Malerei an der Alanus Hochschule in Alfter.

Doch erst mit meinem Studium der Kunsttherapie hatte ich den Beruf gefunden, der Kunst und soziale Tätigkeit optimal verbindet. Dann lernte ich im Studium das Berufsfeld Coaching mit kunsttherapeutischen Mitteln kennen. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe dafür eine spezielle Weiterbilung absolviert.
Hier erkenne ich meine Potenziale, erlebe mich authentisch. Die Kunst wird als Mittel eingesetzt, um menschliche Beziehungen (zu sich selbst und zu anderen) zu verdeutlichen und zu beleben. KUNST als KATALYSATOR der menschlichen Entwicklung.
 

Kurs ausdrucken  | zur Anmeldung  | Kurs weiterempfehlen  | alle Kursangebote des Veranstalters

<< zurück 
 
  ∧ Top 
       
www.kreativekurse.com
 © 2003-2017 Impressum
Malerei & Zeichnen  | Aus- & Weiterbildungen  | Bildhauerei & Modellieren  | Design & Kreativität  | Druck & Radierung  | Essen & Trinken  | Exkursionen & Reisen  | Fasten & Bewegung  | Foto & Film & Video  | Glas herstellen & bearbeiten  | Goldschmieden & Metall  | Holzwerken & Handwerk  | Kreative Selbsterfahrung  | Musik & Gesang  | Nanas & Mosaike  | Papier & Buchbinden  | Schreiben & Sprachen  | Tanz & Theater  | Textil & Nähen  | Töpfern & Keramik  | Yoga & Meditation  | Kinderkurse